Turning Points

Werke aus der Sammlung von Kelterborn
Works from the Collection von Kelterborn

 

15.08.–04.10.2020

Unter dem Titel Turning Points (dt. Wendepunkte) präsentiert die Kunsthalle Gießen ausgewählte Werke aus der Sammlung von Kelterborn, die sich politisch brisanten und gesellschaftskritischen Werken international bekannter Künstler*innen widmet. Vor dem Hintergrund von Digitalisierung und Globalisierung reflektieren die gezeigten Arbeiten unsere aktuell von vielfachen Umbrüchen geprägte Gegenwart. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Videokunst.

In Kooperation mit www.blinkvideo.art wird die Ausstellung in der Kunsthalle in den virtuellen Raum erweitert.

Under the title Turning Points, the Kunsthalle Gießen presents selected works from the Collection von Kelterborn, whose focus lies in politically charged and socially critical works by internationally renowned artists. Against the background of digitalisation and globalisation, the works shown reflect our present day as it is marked by numerous upheavals. In this regard there is a strong focus is on video art.

As part of a cooperation with www.blinkvideo.art, the exhibition at the Kunsthalle will extend into the virtual space.

 

Künstler*innen | Artists:

Stuart Bird, Ismaël Joffroy Chandoutis, Teboho Edkins, Claire Fontaine, Jochen Gerz, Gary Hill, Maria José Arjona, Barbara Klemm, Jarosław Kozłowski, Clemens Krauss, Bjørn Melhus, Henrike Naumann, Marcel Odenbach, Emilie Pitoiset, Igor Simić, Slavs and Tatars, Hito Steyerl, Mariana Vassileva, Hu Weiyi

 

 

Raumplan



Opening

 

Friday, August 14th 2020: 12–6 pm

 

Due to the current situation no opening reception will take place.

 

Speeches are available from 14.08.
digitally at:

giessen.de, kunsthalle-giessen.de, Instagram, Facebook

 

Eröffnung

 

Freitag, 14. August 2020: 12–18 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Situation findet keine Vernissage statt.

 

Reden sind ab dem 14.08. digital abrufbar unter:

giessen.de, kunsthalle-giessen.de, Instagram, Facebook

 

 

 

 

 

Accompanying Programme

(Subject to change)

 

Guided tour by the curator (German language)

Thu, 27.08.: 5–6 pm

Registration: kunsthalle@giessen.de

Free entry

 

Art education in individual

conversations

Tue 2–4 pm: 18.08. + 01.09. + 15.09.

Sat 3–5 pm: 29.08. + 12.09. + 26.09. + 03.10.

English on request | Free entry

 

Aktionstag Nachhaltiges Gießen

Sat: 26. 09.: 11 – 4 pm

Art guides lead visitors through the exhibition focusing on the subjects of sustainability, climate and resource protection.

 

Guided tour (German language)

Sat 4–5 pm: 22.08. + 19.09.

Registration: kunsthalle@giessen.de

Free entry

 

Art and coffee with Fabian Stein and
Ehrenamt e.V. (German language)

Tue 3 pm: 18.08. + 15.09.

Registration: kunsthalle@giessen.de

Participation fee: 2,50 Euro

 

Rahmenprogramm

(Änderungen vorbehalten)

 

Führung der Kuratorin

Do, 27.08.: 17–18 Uhr

Anmeldung: kunsthalle@giessen.de

Eintritt frei

 

Kunstvermittlung im

individuellen Gespräch

Di 14–16 Uhr: 18.08. + 01.09. + 15.09.

Sa 15–17 Uhr: 29.08. + 12.09. + 26.09. + 03.10.

Englisch auf Anfrage | Eintritt frei

 

Aktionstag Nachhaltiges Gießen

Sa: 26. 09.: 11 – 16 Uhr

Art Guides führen zum Thema Nachhaltigkeit, Klima- und Ressourcenschutz durch die Ausstellung.

 

Führung

Sa 16–17 Uh: 22.08. + 19.09.

Anmeldung: kunsthalle@giessen.de

Eintritt frei

 

Kunst und Kaffee mit Fabian Stein und Ehrenamt e.V.

Di 15 Uhr: 18.08. + 15.09.

Anmeldung: kunsthalle@giessen.de

Teilnahmegebühr: 2,50 Euro

 

 

 

 

 

 

 

In Kooperation mit | In cooperation with        

 

 

KUNSTHALLE GIESSEN

Kunsthalle Gießen I Berliner Platz 1 I 35390 Gießen

Telefon: 0641/3061040 I kunsthalle@giessen.de

Di–Fr: 14–18 Uhr und Sa + So: 10–18 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Kunsthalle Gießen l Berliner Platz 1 l D-35390 Gießen/Germany

Telephone: +49 641 3061040 l kunsthalle@giessen.de

Tue–Fr: 14–18 Uhr and Sa + Su: 10–18 Uhr
Free entry.

© 2020 Kunsthalle Gießen l Impressum l Datenschutz